StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Vorstellung von Kystland und seinen Bewohnern

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Knut Nordson
Bauer


Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 30.05.17

BeitragThema: Vorstellung von Kystland und seinen Bewohnern   Di Mai 30, 2017 11:30 pm

Kystland, Dezember 1031

Nachdem das Schiff an der Insel von Battania anlegte, machten sich einige Männer, so wie auch Frauen dazu auf ein Stück dieser Insel für sich zu beanspruchen. Noch unwissend darin, wer auf dieser insel denn herrschte, fanden sie ein kleines Fleckchen in der Nähe des Falkenfelses.

Der Winter ist hart und so sind alle gewillt anzupacken um sich dort ein kleines Lager zu errichten, vor allem um sich vor den eisigen Winden und dem Schneetreiben zu schützen. Auch wenn sie als gebürtige Nord die Kälte gewohnt sind, so ist ein gemütliches Fleckchen am Feuer, so wie eine warme Mahlzeit zu Anfang, nach so einer Fahrt wohl das Beste.

Eine raue Nacht herrschte zuvor auf der See und einige Mannen auf dem Schiff hörten Hilferufe aus dem Wasser. Eine nahe Insel wurde von dem Zorn der Natur überrascht und zu großen Teilen vom Meer verschluckt. Wenige fanden Rettung auf dem Schiff, auf dem auch Knut, Ranek, Fela und Berenthor unterwegs waren.
So fand die bestehende Gruppe zueinander und begann damit gemeinsam die Weiterreise, auf in eine neue Heimat.

Mit fragenden Blicken schauten sich alle in der Runde an, denn nicht alle kannten sich bereits von Anfang an, auch wenn man zuvor die Möglichkeit hatte sich ein wenig kennen zu lernen...Und nun saßen sie hier, zusammen vor dem Feuer und musterten sich gegenseitig..


Charakterbeschreibung Knut:

Knut ist ein groß gewachsener Mann, der im Jahr 1006 in einem kleinen Dorf geboren wurde. Er ist 195cm groß, muskulös und sein Gesicht, sowie sein Körper sind verziert mit zahlreichen Tattoos, die von seinen Raubzügen erzählen. Er hat blondes Haar, welches eher praktisch geschnitten ist. Sein Bart ist im nordischen Stil geflochten. Er ging mit seinem Vater und anderen Mitgliedern des Dorfes - das erstmal mal mit 16 Jahren - auf Raubzug, weshalb bei ihm Familie und Freunde an erster stelle stehen, da er viel Zeit mit seinem Vater und den Kriegern des Dorfes verbrachte. Er glaubt wie sein Vater an die nordischen Götter. Die Meinung seines jüngeren Bruders Ranek ist ihm wichtig, auch wenn sie nicht in jedweder Hinsicht die selben Ansichten teilen. Am Ende des Tages ist er jedoch der ältere und derjenige dem die Entscheidungen obliegen. Er ist generell ruhiger als sein Bruder, da er die Verantwortung die er trägt verinnerlicht hat, kann aber auch ein Hitzkopf sein.

Charakterbeschreibung Ranek:

Ranek wurde in einem eisigen Winter, im Jahre 1011 geboren und ist ein etwas rauer, aber aufmerksamer junger Mann. Er ist groß gewachsen (1.88cm) und ist ziemlich muskulös und sportlich. Er hat langes blondes Haar, welches er zusammengebunden trägt, damit es ihm nicht im Kampf oder bei der Arbeit behindert. Er ist offensichtlich ein Kämpfer, hat aber auch zahlreiche andere Talente, welche ganz andere Seiten an ihm offenbaren. Seine tiefblauen Augen sind stets wachsam und bergen eine unverkennbare Neugier in sich. In seiner Vergangenheit musste er nie förmlich mit anderen Leuten sprechen und benimmt sich auch dementsprechend, bleibt seinem gegenüber aber stets aufgeschlossen. Den Menschen denen er nahe steht ist er treu und fürsorglich gegenüber, hat aber seine eigene Art es auszudrücken. Seinem Bruder steht er mit Rat und Tat zur Seite, auch wenn sie in mancher Hinsicht durchaus unterschiedlicher Meinung sein können. Seine Körperverzierungen sind zahlreich, dabei sind einige gewollt und einige nicht. Er trägt sie dennoch mit Stolz und schämt sich keineswegs für diese.

Charakterbeschreibung Fela:

Fela ist eine aufgeweckte junge Frau, welche im Sommer 1012 geboren wurde. Ihre roten, schulterlangen Haare hat sie praktisch mit einem Lederband zu einem Zopf gebunden und durch ihre blauen Augen kann der Gegenüber eine freche, vielleicht auch manchmal raue Art erkennen, welche aber keine bösen Absichten zur Folge haben sollen. Im Grunde scheint Fela nicht die nobelste Erziehung genossen zu haben, aber wenn man sie näher kennenlernt kann sie ein umgänglicher Zeitgenosse sein.

Mit ihren 1.65cm ist sie eine zierliche Frau, die sich allerdings auch zu verteidigen weiß und würde dieses Wissen auch für ihre Freunde und Mitreisenden einsetzen.

Charakterbeschreibung Berenthor:

-folgt-

Charakterbeschreibung Tarjei:

Tarjei Ronstrup ist im Jahr 1009 geboren und ist nordischer Herkunft. Er hat sein linkes Auge durch einen tragischen Vorfall verloren und hat in seinem Leben einiges durchgemacht, was man auch durch zahlreiche Narben an seinem Körper erkennen kann. Man bemerkt eine athletische Figur, sowie an seinem Blick, dass er eigentlich mehr als nur ein Heiler ist und zahlreiche Talente hinter einer Fassade verbirgt. Auch wenn er nicht mehr der geselligste Zeitgenosse ist - aufgrund einer weiteren Tragödie die ihn zur Zeit in Mitleidenschaft zieht - kann man beim genauen hinsehen beobachten, dass er neuen Lebensmut sucht und die Hoffnung noch nicht gänzlich aufgegeben hat. Dies mag auch daran liegen, dass seine jüngere Schwester Thea, ebenso wie er, die schreckliche Naturkatastrophe überlebte und beide sich schließlich gemeinsam durchschlagen.

Charakterbeschreibung Thea:

Thea, die kleine Schwester von Tarjei Ronstrup wurde am Anfang des Jahres 1016 geboren und man erkennt deutlich die Ähnlichkeit zu ihrem Bruder. Ihre leuchtend roten Haare, so wie neugierigen Blick unterstreichen ihre noch kindliche Art.

Beim genaueren Hinsehen könnte man vermuten, dass Thea eine naive und freche Person zu sein scheint, nur ob man ihr dafür lange böse sein und glauben schenken kann, ist wohl dem Beobachter selbst überlassen.

Charakterbeschreibung Thorward:

Thorward ist ein gut aussehender junger Mann der im Frühjahr des Jahres 1007 das Licht der Welt erblickte. Wie beim Frühling, freut sich ein jeder über seine Anwesenheit, da er im Grunde ein höflicher Nordmann scheint - welches wohl an alten Weggefährten liegt - und auch im Umgang mit den Damen ein außerordentliches Geschick beweist. Er ist ein kampferprobter starker Mann der eine vernarbte Brust hat. Sieht man genauer hin, erkennt man dass die Narbe von einem Bären stammen muss. Außerordentliches Talent beweist er auch mit anderen Stuten...und Hengsten, denn Pferde gehören zu seiner Leidenschaft.

Charakterbeschreibung Alessa:

Alessa ist eine junge rothaarige Frau, welche im Jahr 1012 auf die Welt kam. Was ihre Vergangenheit angeht scheint sie etwas verschwiegen zu sein, da sie nicht allzuviel davon preiszugeben scheint. Jedoch hat sie ein freundliches und wohlerzogenes Auftreten, welches auf eine gute Erziehung hindeutet. Auch ihre grundsätzliche Art ist sehr angenehm, man kann durchaus sagen sehr diplomatisch und umgänglich. Allerdings sollte man sich nicht von ihrem äußeren Auftreten täuschen lassen…..

Charakterbeschreibung Ulv:

Ulv Erikson ist ein Mann um die 40 Jahre, welcher durch seine blauen Augen schon einiges von der Welt zu sehen bekam. er ist ein freundlicher Zeitgenosse, der in seinem Leben vor allem eines gelernt hat: Gutmütigkeit und Loyalität sind wunderbare Eigenschaften. Ulv ist ein Mann von großer Statur und sein Körper ist gezeichnet durch Tattoos von nordischen Gottheiten. Seinen rotbraunen Vollbart hat er am Schnäuzer zusammen geflochten, durch den bei einem Lächeln auch ein paar Lachfalten zu sehen sind.

Lernt man Ulv erst einmal etwas näher kennen, wird man merken, dass sein Glaube der nordischen Götterwelt gewidmet ist, sowie den niederen Geistern, welche in den Wäldern leben.




Nachdem alle satt und zufrieden waren, begann man zu plaudern. Was würde kommen? Wie würde es werden? doch der Entschluss stand für die nächsten Schritte schnell fest.

Man wollte das Land auf dem man wohnte sein Eigen nennen und fest besiedeln. Mit dem Gedanken in der Ferne eine Taverne zu errichten, vielleicht ein dazugehöriges Gasthaus. Doch zunächst galt es an sich und seine Gemeinschaft zu denken. Ein Dorf aufzubauen in dem man alles Notwendige zur Verfügung hat, ein Ort an dem es einem an nichts mangelt. Es gilt herauszufinden was die Insel in sich birgt und was die Bewohner dieser für Absichten hegen, bevor größere Planungen zur Niederlassung an diesem schönen Fleckchen vorgenommen werden können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Vorstellung von Kystland und seinen Bewohnern
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Projekte zur Stadtverschönerung
» Umfrage zu Schlummerstadt
» Schlamper Möbel
» Werdet ihr einen Animal Crossing Charakter oder euer Mii nehmen?
» Stadt gelöscht ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Insel Battania :: Claim Konzeptvorstellung-
Gehe zu: